IRIDIUM: Der erste E-Camper jetzt in zweiter Generation

0
122

Nach der Vorstellung des ersten rein batteriebetriebenen Reisemobils Anfang des Jahres auf der CMT in Stuttgart legt IRIDIUM nun beherzt nach. Dreißig Prozent mehr Reichweite, was fast 400 Kilometer entspricht, versprechen die Macher des Wohnmobil-Anbieters WOF, sowie laden mit bis zu 22 Kilowatt an Wechselstrom- und 50 Kilowatt Leistung an Gleichstromladestellen.

IRIDIUM Generation 2

Die zweite Generation des IRIDIUM Wohnmobils startet mit einer auf dreißig Exemplare limitierten Auflage, die Auslieferung ist für das erste Quartal 2020 vorgesehen. „Bei Iridium sind wir sehr stolz darauf, die ersten zu sein, die nicht nur einen Prototyp, sondern käuflich erwerbbare Elektro-Wohnmobile auf den Markt gebracht haben“, betont Thomas Gräter, Geschäftsführer der WOF GmbH.

das erste vollelektrische Wohnmobil auf großer Fahrt

Das Reichweiten-Plus ermöglichen neueste Lithium Eisenphosphat Batterien mit keramischen Separatoren, der Motor leistet 150 Kilowatt bei einem Drehmoment von 730 Newtonmeter

www.iridium-wohnmobile.de

Text: Werner Köstle, Bilder: IRIDIUM

 

 

Kommentieren Sie diesen Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here