Webasto – das Multitalent „Live-Charger“ ab sofort erhältlich

0
200

Die „Live“ Wallbox stellt das Multitalent der Wandladerserie von Webasto dar. Sie kann solo oder innerhalb eines Master-Slave Systems Ladevorgänge regeln, ist über die Webasto Live App remote-fähig und verfügt über Netzwerkschnittstellen, die ein dynamisches Lademanagement unter Berücksichtigung etwa von Gebäudelasten erlauben. Updates „over the Air“ bringen sie permanent auf den neuesten technischen Stand und ein eichkonformer Zähler ist ebenfalls integriert. Die Authentifizierung der Ladevorgänge erfolgt entweder über RFID oder per Smartphone außerdem über Plug & Charger nach Standard ISO 15118.
Die Preise beginnen bei 1.649,99 EUR. Eine eventuelle Backend-Anbindung ist über eine OCPP-Schnittstelle gegeben.

Den Einstieg bildet die Wallbox Webasto Pure für den privaten Bereich mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kWh. Diese Basis-Box mit fest angeschlagenem Typ 2 Kabel, verlangt keine Autorisierung und hat auch keinen integrierten Zähler. Preis für die Standard-Box: 595, 00 EUR im Einführungs-Angebot.

Die Webasto Wallbox „Pure“

Die zweigleisige Webasto Konzernstrategie bündelt einerseits das traditionelle Kerngeschäft des Stockdorfer Unternehmens wie etwa Dachsysteme und Standheizungen, während zugleich auf den Trend der Elektromobilität reagiert wird mit der Entwicklung von Akku- und Ladesystemen und Heizungsprodukten für die veränderten Anforderungen von Elektroautos.

https://webasto-charging.com/default/webasto-live.html

Text: Werner Köstle, Bilder: Webasto

Kommentieren Sie diesen Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here