Cube Neue E- Bikes 2021 feat: Hybrid ONE 400

0
79

Höherwertige E-Bikes beginnen bei Preisen jenseits von 2.500 Euro. Mit ein Grund ist die Batterie-Kapazität, jede Wattstunde kostet eben. Cube bietet in seiner Reihe Hybrid das Modell ONE in drei Rahmenformen mit 400 Wh-Akku und durchdachten Medium-Komponenten an. Echt gute Bikes für 2.049 Euro, die zu gefallen wissen.

Gegenbewegungen zu den immer schwereren und teureren Bikes mit immer größeren Akkus gibt es auch, etwa bei Kalkhoff, wo gewisse Bikes wie etwa das Urban-Bike Berleen mit schmalen 252 Wh angeboten werden, die für eine Reichweite von rund 50 Kilometern stehen und deutlich unter 2.000 Euro zu haben sind, desgleichen die leichten Urbans wie Cowboy oder Sushi. Hier dominieren der cleane Look und das geringe Gewicht über alles andere. Man erinnere sich kurz: Bosch startete in den E-Bike Markt mit einer 288 Wh-Batterie und erzielte damit Reichweiten von 70 Kilometer oder mehr im Trekking-Einsatz. Aber gute und neue taugliche Komfort-Trekkingbikes mit 400 Wh Akku und Reichweiten bis zu 90 km? Die gibt es auch heute noch, aber sie fristen ein Nischendasein.

Nur zwei Fabnen stehen zur Auswahl, mit ein Grund für den günstigen Preis

Gerade im touristischen Vermietgeschäft kommt es weniger auf die Reichweite von E-Bikes an, der dadurch generierte Umsatz bei Einkehr auf der Route soll ja möglichst in der Region bleiben. Andererseits sind ein- bis eineinhalb Tausend Euro Ersparnis pro Bike natürlich ein gewichtiges Wort, wenn die Bikes vom Hotel oder Campingplatz selbst gekauft oder geleast werden sollen. Sei es für die Vermietung oder als Mitarbeiter-Incentive.

Mit dem Bosch Active Line Antrieb der dritten Generation mit 50 Newtonmeter Drehmo-ment, der Shimano 9-fach Alivio Kettenschaltung sowie den entsprechenden hydraulischen Scheibenbremsen und dem stabilen Gepäckträger ist das Bike mehr als nur ausreichend ausgestattet. Ungewöhnlich in dieser Preisklasse sind der totalintegrierte Akku und die MTB-orientierte Federgabel mit 100 mm Federweg.

und in drei Rahmenformen

Für den Preis von2.049 Euro erhält man mit dem Cube Hybrid ONE 400 jedenfalls ein Bike, das allen heutigen Anforderungen gerecht wird und voll auf der Höhe der Zeit steht. Wir denken, dieses Angebot ist immer eine Überlegung wert.

Übrigens: Wem das Bike gut gefällt, aber in der Reicweite nicht genügt, das Hybrid gibt es auch mit 500 oder 625 Wattstunden-Akku.

www.cube.eu

Text: Werner Köstle
Bilder: Cube

Kommentieren Sie diesen Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here