Bayern – Landesregierung beschließt Programm „Tourismus in Bayern – fit für die Zukunft“. Der Clou: Förderung von Ladesäulen in touristischen Betrieben

0
53
Druck

Ankündigung: Am 18.5. hat das Kabinett die Umsetzung des Beschlusses des Ministerrats beschlossen, zielgenau den Tourismus in Bayern zu fördern. Als ein zentrales Element der bayerischen Wirtschaft und von der Pandemie ganz besonders betroffen, soll die Förderung schnell und vergleichsweise unbürokratisch besonders den kleineren touristischen Betrieben wieder auf- und weiterhelfen.

Noch gibt es nicht viel zu vermelden. Das Programm soll bis zu 30 Mio. Euro Fördervolumen haben. Folgende Themen sollen adressiert werden:

Einführung eines touristischen Nachhaltigkeits-Zertifikates

Digitalisierungs- und Nachhaltigkeits-Coaching insbesondere für kleine Betriebe

Erhebung von touristischen Echtzeit-Daten zur Steuerung von Besucherströmen

Förderung digitaler Barrierefreiheit

Förderung von E-Ladesäulen in touristischen Betrieben

https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-18-mai-2021/?seite=5062

Kommentieren Sie diesen Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here